Wo
Senevita Bernerrose Bernstrasse 163 3052 Zollikofen

Wer
Die Spielgruppe ist ausgerichtet auf Kinder ab ca. 2 Jahren bis zum Kindergarteneintritt. Ebenso richtet sich das Angebot an die Bewohner des Altersheim Senevita Bernerrose.
Sie können grundsätzlich auch bei besonderen Umständen wie z.B. bei eingeschränkter Mobilität oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen sehr gerne teilnehmen.

Wann

Öffnungszeiten ab April 2024
Montag:
08:30 Uhr – 11:30 Uhr & 13:30 Uhr – 16:30 Uhr
Dienstag:
08:30 Uhr – 11:30 Uhr


Öffnungszeiten ab August 2024
Montag:
08:30 Uhr – 11:30 Uhr & 13:30 Uhr – 16:30 Uhr
Dienstag:
08:30 Uhr – 11:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 Uhr – 11:30 Uhr & 13:30 Uhr – 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 Uhr – 11:30 Uhr


Das Spielgruppenjahr und der Ferienplan orientiert sich am Schulplan von Bern.

Kosten
Für die Kinder betragen die Kosten pro Spielgruppenhalbtag à 3 Stunden CHF 35.00, inkl. Znüni.
Für die Senioren ist der Spielgruppenbesuch kostenlos.

Was ist mit dem Ablösungsprozess?
Die Ablösung des Kindes aus dem engsten Familienkreis ist ein Schritt, zu dem Eltern und Kind gleichermaßen bereit sein müssen. Es ist von Vorteil, wenn das Kind frühzeitig auf die Spielgruppe vorbereitet wird und die Eltern die vorhandenen Angebote zum Kennenlernen der Spielgruppe und der Spielgruppenleiterin wahrnehmen.

Bring- und Abholzeiten
Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie sich an die im Tagesablauf aufgeführten Bring- und Abholzeiten halten könnten. Damit tragen Sie zu einem geregelten Spielgruppenbetrieb bei und unnötige Unruhen können vermieden werden.

Anmeldung
Sie können Ihr Kind jederzeit Anmelden. Nach Möglichkeit werden wir versuchen, Ihren Wünschen die Betreuungszeiten (Tage) betreffend, entsprechen zu können. Anmeldung

Krankheit und/oder Fieber
Sollte Ihr Kind an einer ansteckenden Krankheit leiden oder Fieber über 38° haben möchten wir Sie dringendst ersuchen, das Kind nicht in die Spielgruppe zu bringen. Für eine kurze Information sind wir Ihnen dankbar.

Abholen durch Dritte
Sollten Sie einmal keine Zeit haben, Ihr Kind selber abholen zu können bitten wir Sie, uns rechtzeitig telefonisch den Stellvertreter oder die Stellvertreterin bekanntzugeben. Die entsprechende Person hat sich bei der Abholung des Kindes bei uns auszuweisen.

Rückvergütung bei Abwesenheit
Sollte Ihr Kind einmal zum Besuch der Spielgruppe verhindert sein (Krankheit, Notfall, Ferien etc..), werden diese Tage nicht rückvergütet. Da der Platz in der Spielgruppe reserviert ist.

Kündigung
Die Kündigung erfolgt schriftlich jeweils auf Ende Monat unter Einhaltung der Kündigungsfrist von drei Monaten. Die Eltern sind verpflichtet, die Beiträge bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist zu bezahlen, unabhängig davon, ob das Kind die Spielgruppe weiterhin besucht oder nicht.

Ergänzende Informationen:

Alle detaillierten Informationen wie Anmeldeverfahren, erfahren Sie im hier bei Häufig gestellte Fragen. Falls Sie trotzdem noch offene Fragen haben sollten, dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

Barbara Feuz 079 473 86 20 | Verena Nessier 079 435 49 94
Bahnhofstrasse 3 | 3315 Bätterkinden
E-Mail: info@gszolli.ch Website: www.gszolli.ch